Ansehen bei Nationen schneller steigern

 

Sein Ansehen bei einer Nation schnell zu erhöhen ist in Port Royale 3 nicht ganz einfach.

Der folgende Tipp kann nur angewendet werden wenn man zu viel Geld und Baumaterialien hat, sonst wird man dadurch schnell arm!

 

Der Flaschenhals beim Nationenansehen ist die Verfügbarkeit von Missionen die einem helfen das Ansehen zu steigern. Um eine größere Chance auf Missionen zu haben, muss man deshalb in 5-6 Städten einer Nation eine Niederlassung gegründet und eine Baulizenz erworben haben.

Häufig erhält man vom Gouverneur den Auftrag Produktionsgebäude zu errichten weil sich dessen Waren gut verkaufen lassen sollen. Genau dies kann man sich zu nutze machen.

Man nimmt den Auftrag an, errichtet den Betrieb und erhält dadurch als Belohnung den Ansehensgewinn bei der Nation. Danach reißt man den gerade erichteten Betrieb ab, ein Verlust an Ansehen ist damit nicht verbunden.

 

Sofern die KI in der Zwischenzeit keinen Betrieb errichtet hat, wird einem der Gouverneur nach 2-3 Wochen erneut den Auftrag erteilen ein Produktionsgebäude zu errichten.

 

Wenn man auf diese Art und Weise in 5-6 Städten vorgeht, dann ist die Anzahl an verfügbaren Aufträgen hoch genug um sein Nationenansehen schnell zu steigern.

Mit ein wenig Glück erhält man ab und zu auch Aufträge weil in der Stadt eine Hungersnot herrscht oder eine Seuche ausgebrochen ist. Deshalb sollte man die entsprechenden Städte nicht mit Nahrungsmitteln versorgen oder ein Spital bauen.