Manueller Seeschlacht - Entern

 

Viele haben in Port Royale 3 Probleme andere Schiffe in der manuellen Seeschlacht zu entern - die eigenen Schiffe sind zu schnell.

Anders als im Vorgänger, Port Royale 2, genügt es nun nicht mehr im Entermodus gegen ein anderes Schiff zu fahren um dieses zu entern. Man muss eine gewisse Zeit Seite an Seite zueinander fahren bis der Kreis der beim Entern angezeigt wird voll gefüllt ist. Allerdings ist zu diesem Zeitpunkt das gegnerische Schiff häufig schon stark beschädigt und damit langsam. Ist das eigene Schiff noch in einem guten Zustand, so fährt man einfach am Gegner vorbei, ohne das die Zeit ausreichen würde ihn zu entern.

 

Die Geschwindigkeit des eigenen Schiffes kann man durch das Drücken und gedrückt halten der Taste "Q" auf der Tastatur erreichen. Dabei werden die Segel gerefft und man wird langsamer.

Dieser Hinweis ist leider nicht im Handbuch zu finden.